SBS Baulohn | Basis-Seminar


Zwei Tage zum Einstieg in die Baulohnabrechnung



Sie sind bereits als Entgeltabrechner tätig und möchten Ihre Kenntnisse um den Bereich der Baulohnabrechnung erweitern?

In diesem Seminar erlernen und trainieren Sie die Abrechnung von Arbeitnehmern im Bauhauptgewerbe. Sie schaffen damit eine fundierte Grundlage, um Ihr erlerntes Wissen abrechnungssicher und effizient in der Praxis umsetzen zu können.

 

Ihr Nutzen

Aufbauend auf vorhandene praktische Kenntnisse und Erfahrungen bei der Durchführung von Entgeltabrechnungen mit dem Programm SBS Lohn/SBS Lohn plus®, erhalten Sie jetzt vertiefendes Wissen und praktische Hinweise zu den Besonderheiten der Baulohnabrechnungen.

 

Inhalte

  • Besonderheiten der Baulohnabrechnung: Sozialkassen, Urlaubsansparung, Urlaubsgewährung (gewerbliche AN, Auszubildende, Angestellte), Tarif-Rente-Bau (bAV) und VWL-Verträge
  • Stammdatenverwaltung und -aktualisierung(Sozialkassen, Bau-Lohnarten, Kostenstellen, Soll-Arbeitszeitgruppen, Firmen- und Personalstammdaten bei Neugründung zum 1. November 2016, einschließlich der Erfassung von Vortragswerten)
  • Erfassungsbesonderheiten, wie tagesgenaue Stundenerfassung mit Kostenstellen, Urlaubsstunden/-tage/-entgelt und Saison-KUG/KUG-krank-Stunden mit automatischer Berechnung der Abrechnungswerte
  • Besonderheiten bei ehemaligen Auszubildenden im Auslernjahr bei Einstellung als gewerblichen Arbeitnehmer (Urlaub/RAMEL)
  • Abrechnungs- und Auswertungsschwerpunkte, wie Urlaubskonten/-ansparung, Zeit- und Ausgleichskonten, Saison-KUG, Saison-KUG-krank, ZWG, MWG (Monate November/Dezember 2016, Januar 2017)
  • Jahreswechsel im Baulohn (Lohnsteuerbescheinigungen mit WB-Umlage der Arbeitnehmer/Urlaubsvortrag
  • Bescheinigungs- und Meldewesen mit Schwerpunkt SOKA-BAU-Wiesbaden − Meldeverfahren Online

 

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Anwender, die mit SBS Lohn/SBS Lohn plus® arbeiten und es dient zur Einrichtung von Baulohnabrechnungen mit Schwerpunkt Bauhauptgewerbe.


Voraussetzung

Grundkenntnisse zur Lohnabrechnung im Steuerrecht bzw. Sozialrecht sowie praktische Erfahrung in der Lohnabrechnung mit dem Programm SBS Lohn/SBS Lohn plus®.


Lernmethode

Schulung mit aktiver Einbeziehung der Teilnehmer durch PC-Nutzung und praktische Anwendungen.


Dozent

Erfahrener Kundenbetreuer für den SBS Lohn/SBS Lohn plus®


Dauer

2-Tagesseminar


Teilnahmegebühr

€ 610,- zzgl. USt.
pro Person und Seminar

€ 549,- zzgl. USt.
für jede weitere Person
aus der Kanzlei oder einem Unternehmen im selben Seminar


Anmeldung

Sie können nun das Seminar direkt online buchen. Kein Fax mehr nötig. Weiter unten finden Sie die Seminarübersicht. Sie können dort nach mehreren Kategorien wie Ort oder Fachbereich sortieren. Zum Buchen klicken Sie bitte auf „jetzt buchen“. Danach erscheint eine Anmeldemaske auf der Sie alle Felder ausfüllen müssen. Mit dem Klick auf „Anmelden“ erhalten Sie sofort eine E-Mail mit der Vormerkung für das gebuchte Seminar.