Akte & SBS Lohn plus® | DSGVO Comfort Lohn & Gehalt

für Unternehmen


DSGVO-Dashboard kurz und kompakt erklärt



AKTE & SBS Lohn plus® : DSGVO Comfort Lohn & Gehalt für Unternehmen

Seit dem 25.05.2018 ist das unternehmensweite Datenschutzmanagement an die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anzupassen und in der Folge weiterzuentwickeln. Unternehmen sollten Maßnahmen ergreifen, um die Anforderungen in den relevanten Bereichen zu erfüllen. Beim Einsatz unserer Software SBS Lohn / SBS Lohn plus® werden personenbezogene Daten verarbeitet, die unter diese Verordnung fallen.

Unser neues Programm DSGVO Comfort Lohn und Gehalt stellt Ihnen komfortable Unterstützungsfunktionen zur Erfüllung der Anforderungen zur Verfügung. Es ist der zentrale Zugriffspunkt für alle Fragen, die den Schutz der personenbezogenen Daten sowie die wesentlichen Themen rund um die DSGVO betreffen. Mit eigener Benutzerberechtigung (zum Beispiel für die von Ihnen mit dem Datenschutz beauftragte Person) können von diesem Dashboard aus Auskunftsersuchen bearbeitet und Datenbestände zur Datenlöschung identifiziert werden. Das alles, ohne in dem jeweiligen Produktivsystem verschiedene Auswertungen aufzurufen bzw. spezifische Kenntnisse dieser Systeme zu haben. Darüber hinaus finden Sie Mustervorlagen für die gemäß Artikel 30 DSGVO erforderlichen Verzeichnisse zu unseren Softwareprodukten in den relevanten Bereichen.

 

Ihr Nutzen

Sie lernen Praxisempfehlungen sowie Tipps und Tricks zum sicheren Umgang mit dem DSGVO-Dashboard kennen. Es werden die Voraussetzungen – von der Benutzerberechtigung bis zur Vorstellung der Funktionen – vermittelt.
Anschließend erläutern wir die Vorlagen zu den Verarbeitungstätigkeiten am Beispiel der Lohnbuchhaltung, das Auskunftsersuchen und deren Datenprotokollierung sowie die Löschung und die abschließende Löschbestätigung.

 

Inhalte

  • Voraussetzungen (Lizenzen)
  • Einrichtung (Berechtigungen)
  • Vorstellung der Funktionen
  • Vorlagen für Verarbeitungstätigkeiten
  • Datenprotokollierungen zu Suchanfragen
  • Datenlöschung (Löschen und Löschprotokoll)


Bitte beachten Sie, dass bei dieser Online-Schulung der Fokus auf der Softwareanwendung liegt.
Es werden keine DSGVO-Fachinhalte vermittelt.

 

Teilnehmerkreis

Die Online-Schulung richtet sich an alle SBS Lohn / SBS Lohn plus® Anwender in mittelständischen Unternehmen.
Grundlegende fachliche Kenntnisse zum Thema DSGVO werden vorausgesetzt.


Voraussetzung

Internetzugang
USB-Headset oder Telefon.


Lernmethode

Online-Schulung


Dozent

Rainer Brenn, erfahrener Kundenbetreuer für die SBS Lohn / SBS Lohn plus® Software


Dauer

Ca. 30 Minuten


Teilnahmegebühr

€ 39,- zzgl. USt.
pro Person und Online-Schulung 


Anmeldung

Sie können nun das Webinar direkt online buchen. Kein Fax mehr nötig. Weiter unten finden Sie die Webinarübersicht. Sie können dort nach mehreren Kategorien wie Ort oder Fachbereich sortieren. Zum Buchen klicken Sie bitte auf „jetzt buchen“. Danach erscheint eine Anmeldemaske auf der Sie alle Felder ausfüllen müssen. Mit dem Klick auf „Anmelden“ erhalten Sie sofort eine E-Mail mit der Vormerkung für das gebuchte Webinar.